Wer wir sind?

 

Wir sind eine Gruppe von Müttern und Vätern aus Pforzheim und dem Enzkreis, deren Kinder das Down-Syndrom haben.

 

Alle standen wir vor einigen Monaten oder Jahren vor dieser Diagnose, die unser Leben von einem Moment auf den anderen auf den Kopf gestellt hat. Doch nach einer gewissen Zeit haben wir entdeckt, dass gerade dieser "Kopfstand" neue Perspektiven eröffnet.

 

Mit unseren besonderen Kindern beschreiten wir neue, aufregende, manchmal auch anstrengende Wege. Sie bereichern unser Leben auf eine ganz besondere Art und schenken uns mehr Liebe und Glück als wir es uns am Anfang je vorstellen konnten.

 

 


Was wir wollen?

 

Wir veranstalten regelmäßige Treffen, in denen wir:

  • durch Themenabende unsere Kenntnisse in medizinischen und therapeutischen Fragen erweitern
  • Hilfestellung geben und Ansprechpartner in schwierigen Zeiten sind
  • Öffentlichkeitsarbeit leisten
  • bei Ausflügen etc. gemeinsame Zeit verbringen

 

Und was wollt ihr? 

  • vielleicht erstmal Trost und Hilfestellung in der oft schweren Anfangszeit?
  • vielleicht uns euer ganz besonderes Kind vorstellen und uns an eurer Geschichte teilhaben lassen?
  • vielleicht eure Ideen und Aspekte in unsere Gruppe bringen?

Egal, was ihr wollt, wir freuen uns euch bald kennenzulernen!